ambulante Miniphlebektomie


Bei der Phlebektomie beseitigt der Chirurg oberflächliche Krampfadern mit Hilfe von Häkchen. Statt einer offenen Operation mit hohen Risiken entspricht die sogenannte Häkchenmethode einem minimalinvasiven Verfahren. Sie wird daher auch minichirurgische Phlebektomie oder Miniphlebektomie genannt.

Über geringe Einschnitte in Form von Stichinzisionen mit maximal fünf Millimetern Länge dringt der Chirurg in die betroffenen Venen ein. Mithilfe von Häkchen-förmigen Instrumenten zieht der Operateur anschließend die Vene aus dem Körper heraus und entfernt die krankhaft veränderten Blutgefäße dauerhaft aus dem Gewebe. Die Miniphlebektomie entfernt speziell Seitenastvarizen im Sinne von krankhaften Erweiterungen an den Seitenästen von Stammvenen aus dem oberflächlichen Venensystem.


Bei der Miniphlebektomie handelt es sich um ein etabliertes Verfahren zur Krampfaderbehandlung, das neben medizinischen Ansprüchen auch den ästhetischen Ansprüchen von Patienten gerecht wird. Aufgrund der ambulanten Durchführbarkeit und der fehlenden Erfordernis einer Vollnarkose belastet das Verfahren den Patientenorganismus kaum.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam tincidunt lorem enim, eget fringilla turpis congue vitae. Phasellus aliquam nisi ut lorem vestibulum eleifend. Nulla ut arcu non nisi congue venenatis vitae ut ante. Nam iaculis sem nec ultrices dapibus. Phasellus eu ultrices turpis. Vivamus non mollis lacus, non ullamcorper nisl. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Phasellus sit amet scelerisque ipsum. Morbi nulla dolor, adipiscing non convallis rhoncus, ornare sed risus.
Sed adipiscing eget nibh at convallis. Curabitur eu gravida mauris, sit amet dictum metus. Sed a elementum arcu. Proin consectetur eros vitae odio sagittis, vitae dignissim justo sollicitudin. Phasellus non varius lacus, aliquet feugiat mauris. Phasellus fringilla commodo sem vel pellentesque. Ut porttitor tincidunt risus a pharetra. Cras nec vestibulum massa. Mauris sagittis leo a libero convallis accumsan. Aenean ut mollis ipsum.


BEHANDLUNGSDAUER:

ab 45 Minuten


KOSTEN:

AB 450,- ambulant

Ordination




Gaisbergstr. 18

5020 Salzburg






info@drkalteis.at

+43 664 88595812

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK